top of page
MetaMEGABild_Vector_Fixed Final.jpg

Zukünftig kann die DZ Bank Agiles Projektmangement
Ein großer Traum und ein echt tierisches Visionsbild

Der Kontext & die Herausforderung

Der Kontext

Wiener Wohnen ist Europas größte HVW

40000 Gebäude, wohnungen

Leistbares Wohnen, Sozialer Frieden, Lebensqualität

Damit das gelingen kann, viele ??? notwendig

HVW, Kundenservice, Office

megaboard-schoenbrunn-nacht-2400x1600.jpg
e6f2b7f8c9_Megaboard_City_v1.jpg
Votivkirche_Stiegl.jpg
PM_MEGABOARD_Rathaus wird MEGA.jpg

Wiener Wohnen ist Europas größte HVW

40000 Gebäude, wohnungen

für moderne zusammenarbeit braucht man Informationstechnologie.

Alle drei Konzerne hatten historisch gewachsene IT Abteilungen. mit eigenen Schwerpunkten, Prozessen und Programmen.

Unter Anleitung von CIO Ertler wurde ein zentrales Steuerboard eingerichtet und eine gemeinsame IT Strategie entwickelt, die aus neun verschiedenen Teilstrategien bestand. diese Strategien umfassten alle relevanten Teilbereiche wie z.b. für Governance, Applikationen, Security, etc.

Begleitet durch Gartner. State of the Art.

Dauer: 1,5 Jahre intensive Arbeit

Wurden verschriftlicht. Es lagen zig Seiten an Strategiepapieren vor. Inhaltlich State of the Art.

Nur etwas zu umfangreich für einen Stoßstangenaufkleber.

Die Herausforderung

Auf den Punkt gebracht:

Wie kommunizieren wir das?

Wie nehmen wir unsere Mitarbeiter:innen mit?

Nicht nur ein Verständigungsproblem, sondern auch ein kulturelles Thema.

Sollten sich damit identifizieren. Die Vorteile erkennen, die die Geschäftsleitung darin sah.

Sie begeistern.

Auf mehrere Arten bearbeitet und gelöst.

Ein Teil, war ein Teamworkshop. Moderiert vom Wiener Beratungsunternehmen Wonderwerk.

Zweiter Teil, Visual Storytelling / change communication im großen Stil.

Der Auftrag, die Lösung und das Ergebnis

Der Auftrag

Erster Teil der Zusammenarbeit:

Die gesamte Belegschaft in ein Hotel nahe Wien.

2 Tage Strategieworkshop

Kick Off der Strategie "One IT" (Wohn IT)

Ein interessantes, lebendiges Programm

Guter Mix aus Information über den bevorstehenden Change, Gelegenheit zur emotionalen und inhaltlichen Auseinandersetzung, Teambuilding-Elemente, Gemütliches Beisammensein.

Besondere Veranstaltung sollte in Erinnerung bleiben. Deswegen Graphic Recording. Bewusst das Format Key Message Cards. Kernbotschaften zum Angreifen und Mitnehmen.

Zweiter Teil der Zusammenarbeit:

Visuelle Storytelling Tools, die den Geschäftsführern und Bereichsleiter:innen dabei helfen die Geschichte der Wohn IT zu erzählen. In Ihren Geschäftsbereichen, gegenüber anderen Stakeholdern innerhalb und außerhalb des Konzerns.

Unterm Strich ging es also um Dokumentation des Strategie Kick Offs, sowie Unterstützung in Konzeption und Illustration nützlicher Präsentationswerkzeuge.

Knowledge-Nugget:

Gelungener Zweiklang - Erfolgs-Kombi

erst GR, dann Illustration hat viele Vorteile

Gerade bei Visualisierung der STrategie, Vision, o.ä.

Der Zeichner kennt die Themen schon. Ist schon eingearbeitet. Das spart viel Briefing und Konzeptionszeit und reduziert Kosten.

Die Menschen haben den Zeichner erlebt. Sie sind für Bilder "aufgewärmt".

Sie haben Ideen eingebracht, die sie in den Bildern wiederfinden.

Die Lösung

 

1: Briefing

Dieser Prozess wurde von Anfang an Doppelgleisig gefahren.

Mehrstufiger Briefing-Prozess

Einlesen in Teilstrategien

Teilnahme an Board-Meetings (Teilstrategien wurden gerade finalisiert)

Direkter Austausch mit dem Head of CIO Office

2: Vorbereitungen für den Strategieworkshop

In diesem Fall (vgl. andere Case Studies) wenig zu tun, da ich nicht in moderierender, sondern "nur" in zeichnender Rolle teilnahm.

4 Key Message Cards. Von Botschaften, die auf jeden Fall kommuniziert werden sollten.

Die Essenz herauszuarbeiten.

Warum dieser Change?

Was ist der Mehrwert für die Mitarbeiter:innen?

Was wird erwartet? Welche Chancen bieten sich?

e6f2b7f8c9_Megaboard_City_v1.jpg
e6f2b7f8c9_Megaboard_City_v1.jpg
e6f2b7f8c9_Megaboard_City_v1.jpg
e6f2b7f8c9_Megaboard_City_v1.jpg

3: Graphic Recording Strategieworkshop

Kick Off

Abstimmung mit Moderationsteam - wie wollen wir Graphic Recording am besten in Programm einbinden?

Wie unterstützt die Arbeit des Zeichners die Erreichung der Workshopziele am besten?

Gezeichnet

Visuelle Schnappschüsse

Dynamisches Programm

Tolles Erlebnis

Gute Stimmung

Das spiegelt sich in Bilder wieder

e6f2b7f8c9_Megaboard_City_v1.jpg
e6f2b7f8c9_Megaboard_City_v1.jpg
e6f2b7f8c9_Megaboard_City_v1.jpg

4: Erarbeitung Strategiebild

Im Rahmen des strategischen Kick Offs nochmals weitere Infos gesammelt.

In Live-Präsentationen doch nochmals anders beschrieben als im Strategiepapier.

Neue IDeen entstanden. Neue Infos generiert.

Nun die Challenge alle 9 Teilstrategien in ein koheräntes Bild zu bringen.

Viele Begrifflichkeiten schwer darstellbar.

1

2

3

4

5 whale

Und vor allem, wie das alles zusammenhängt

Für den nicht experten gar nicht so einfach.

Zum Glück ein Redaktionsteam aus Fachexperten an die Hand bekommen, das schon an den STrategiepapieren gearbeitet hatte und nun bei der Entwicklung des Bildes mitwirkte.

In mehreren Iterationsschleifen entstand erst ein Bild. Und dann die Idee noch mehr Bilder daraus zu machen.

Mehrschichtig. Verschiedene Layers. Die sich Klick für Klick aufbauen.

Ein innovativer Ansatz. Wie er nur einem Techniker einfallen kann.

In der IT gewohnt so zu denken.

Knowledge-Nugget:

Linke & Rechte Gehirnhälfte

In co-Kreation mit Kunden entstehen oft die spannendsten Bilder

Metaphern, Allegorien, kreative Umsetzung

Technischer Aufbau und Zusammenhänge

210802_Megaboard-1028.jpg
210802_Megaboard-1028.jpg
210802_Megaboard-1028.jpg

Das Ergebnis

 

5: 80 Verschiedene Bilder

20 Grundbilder einzelne Slides. Und Ebenen des Hauptbildes.

60 Freigestellte, modular Nutzbare Grafiken.

Nicht nur für Präsentation der STrategie, sondern auch für viele andere Alltagssituationen

Heute

Das Bild ist nach wie vor im Einsatz und wird vor allem für interne Kommunikation verwendet.

Für das Onboarding neuer Mitarbeiter:innen, für die Ableitung strategischer Entscheidungen und als immer gut sichtbare Erinnerung an den Beginn einer neuen Ära.

210802_Megaboard-1266.jpg
210802_Megaboard-1249.jpg
210802_Megaboard-1248.jpg
210802_Megaboard-1211.jpg
210802_Megaboard-1237.jpg
210802_Megaboard-1698.jpg
210802_Megaboard-1403.jpg
210802_Megaboard-1545.jpg

Heute

 

strategie

präsentationsunterlagen

prezi

etc.

Dauer der Zusammenarbeit:

Vom Erstkontakt bis zum Ausdruck des großformatigen Bildes vergingen insgesamt knapp acht Monate.

Das sagen die Kunden

This is the best summary of a talk that I have seen.

Ivan Krastev

Chairman

Center for Liberal Strategies, Sofia

Gerald Schlosser.jpeg

This is the best summary of a talk that I have seen.

Ivan Krastev

Chairman

Center for Liberal Strategies, Sofia

Gerald Schlosser.jpeg

Sie suchen Unterstützung für ein ähnliches Projekt?
Nehmen Sie Kontakt auf!

Danke. Wir rufen Sie in Kürze zurück.

MOVE

Pictures & Stories that

Organizations

Markus Engelberger Logo.png

World-Class Visual Storytelling Services since 2013

513 highly satisfied clients and counting

Change & Communication

Visual
Storytelling

Back to Startpage

More Cases

GRAPHIC
RECORDING

VISUAL STORYTELLING

Sie wollen Ihr Publikum mit Bildern und Geschichten begeistern?

Case

Studies

Erforschen Sie weitere Praxisbeispiele und lassen Sie sich für Ihr Projekt inspirieren.

Visual

Storytelling

Begeistern Sie Ihr Publikum mit aussagekräftigen Bildern

Change & Communication

Klicke hier, um den Text zu bearbeiten und eigene Informationen hinzuzufügen.

Graphic

Recording

Klicke hier, um den Text zu bearbeiten und eigene Informationen hinzuzufügen.

Visual Storytelling

Sie wollen Ihr Publikum mit Bildern und Geschichten begeistern?

About

Wer steckt hinter den Bildern und Geschichten, die Organisationen bewegen?

Change & Communication

Sie möchten Ihre Veränderung zum Erfolg machen?

Cases

Sie möchten sich von weiteren

Case-Studies inspirieren lassen?

bottom of page